I r e n e W o n d r a t s c h

Termine

Buchpräsentation "Fata Morgana"

Fata Morgana Mittwoch, 6. Oktober 2021
19 Uhr
Café Prückel
Stubenring 24, 1010 Wien

Vier Geschichten über die Liebe und über das Schreiben. Sie verlaufen zwischen Alltagsrealität, Abenteuern und Fantasie.

In "Fata Morgana" flüchtet die Ich-Erzählerin vor dem ausgeprägten Ordnungssinn ihres Lebensgefährten und findet sich in der Wüste wieder, wo sie einen Liebhaber herbeibeschwört.
In "Arktis" bringt die Begegnung mit einem Polarforscher Bewegung in Xenias Gefühlsleben und entführt die LeserInnen in Grönlands kalte Pracht.
"Nora und Aron" verbringen ihren Urlaub in einem Forsthaus. Ein Reh tritt auf den Plan, ein Jäger dringt in die Idylle ein und eine Autorin, die einen Verlag für ihr Manuskript sucht.
In "Tarot" begibt sich Ignaz, ein erfolgloser Schriftsteller, auf die Suche nach einem Romanplot. Die Tarotkarten liefern ihm nicht nur seinen Stoff, sondern führen ihn auch aus seiner Dreiecksbeziehung in das Reich der Amazonenkönigin Pentesilea.

 

Herbstpräsentation Sisyphus Verlag

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19.00 Uhr
Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

Es lesen Christine Hochgerner: "Damals ist nicht mehr" (Roman), Mike Hornyik: "Ich kann immer noch keinen Rückwärtssalto" (Erzählungen und Gedichte), Heinz Kröpfl: "Bis zum Wendepunkt" (Novelle) und Irene Wondratsch: "Fata Morgana" (Erzählungen)

 

Schreibwerkstatt
"Liebe ist nur ein Wort"

und trotzdem hat Johannes Mario Simmel einen ganzen Roman darüber geschrieben, und nicht nur er. Von der Liebeslyrik ganz zu schweigen. Schon alles gesagt? Niemals! Ein unerschöpfliches Thema. "Es ist eine alte Geschichte, doch bleibt sie immer neu", fand auch Heinrich Heine.

Mit Hilfe von Schreibanimationen verfassen wir unsere eigenen Texte und bündeln sie zu einer Anthologie. Der Austausch darüber unterstützt die literarische Entwicklung. Eine Abschlusslesung ist geplant.

12 Termine: 13.10.2021 - 26.1.2022 (oder 9.2.2022)
Mittwoch, 18.30 - 21 Uhr
Achtung: Zunächst können nur 6 Termine (Teil 1) gebucht werden: 13.10. - 27.11.2021 im Wochenrhythmus

Kursort: VHS polycollege Johannagasse 2, 1050 Wien
TeilnehmerInnen: 6 – 8
Kurs-Nr.: 10518724a
Preis: € 100,50
Anmeldung: Kursprogramm VHS, +43 1 89174 105 000, polycollege@vhs.at

 

Lesung "Digital.
Leben zwischen 0 und 1"

Null und Eins Home office, Cloud Computing, E-Learning, KI, Alexa & Siri, Social Media, Virtual Reality, Message Control, Big Data … and so on(line)

Fünf Autorinnen und Autoren erzählen aus dem Leben 4.0.

Peter Bosch, Christl Greller, jopa jotakin, Erika Kronabitter, Irene Wondratsch

Moderation Irene Wondratsch
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 19 Uhr
Republikanischer Club Neues Österreich
Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung